DER SITZT: DER neue OLI-AQUA 18.10 I 1K Mehrschichtlack

OLI-AQUA PRO M 18.10 | 1K-Mehrschichtlack

Selbstvernetzender, wasserbasierter 1K-Acrylatklarlack mit sehr gutem Preis-/ Leistungsverhältnis für die gesamte Möbelindustrie, den Laden- und Innenausbau und die Stuhlbeschichtung. Schwer entflammbar.

  • Selbstvernetzender 1K-Wasserlack für die industrielle Möbelbeschichtung
  • Ausgezeichnetes Preis-/ Leistungsverhältnis 
  • Hohe Blockfestigkeit und Standvermögen, schnell und feinpulvrig schleifbar
  • Thixotrop eingestellt, PVC-fest, creme-und schweißecht      
  • Elegante, hoch transparente Oberflächenausbildung, lichtecht 
  • Zertifiziert nach  DIN EN 13501-1 (schwer entflammbar), nach Möbelfakta Kat. 2 und IOS-MAT-0066 R4, EU-Decopaintkonform
OLI-AQUA PRO M 18.10 | 1K-Mehrschichtlack

Das Produkt

OLI-AQUA PRO M 18.10 | 1K-Mehrschichtlack zeichnet sich durch sehr gute Fülle, gleichmäßigen Verlauf, schnelle Trocknung und Blockfestigkeit sowie sehr gute Standfestigkeit aus. Das Material ist frei von Microschaum. Ein Trübungseffekt, der zu Lasten des Glanzes oder Einschränkungen auf dunklen Hölzern mit sich bringt, ist damit auszuschließen. Der Lack liegt in einem mittleren Viskositätsbereich, ist sowohl Airless, Airmix und mit Becherpistole zu verarbeiten und eignet sich für Spritzautomaten. Eine forcierte Wärme- oder IR-Trocknung ist möglich. OLI-AQUA PRO M 18.10  bietet neben einer guten Weichmacher-Beständigkeit gegenüber handelsüblichen PVC Dichtungen auch eine gute Cremebeständigkeit. Der OLI-AQUA PRO M 18.10 ist nach der europaweit gültigen Prüfnorm DIN EN 13501-1 (schwer entflammbar) zertifizieren und erfüllt die von IKEA geforderte IOS-MAT-0066 R 4 für Wohn- und Büromöbel und die MÖBELFAKTA-Norm Kat. 2. 

  • Bestellhinweise
  • Prüfnormen
  • Anwendungsbeschreibung
Glanzgrade:

Seidenmatt (A04140_HC), Matt (A04141_HC)

Gebindegrößen:

30 Liter

  • EU- Decopaintkonform
  • DIN 71-3 (Sicherheit von Kinderspielzeug)
  • DIN 53160 (speichel- und schweißecht)
  • DIN 68861 T1 C, B-bei ausgewählten Medien (chem.Beständigkeit)
  • IOS-MAT-0066 R 4
  • MÖBELFAKTA Norm Kat. 2
  • DIN EN 13501-1 B-s2, d0 (schwer entflammbar) 

Oberflächenvorbereitung: 

 

  • Abgestufter Holzschliff mit Körnung 150/180. Je feiner der Schliff, desto geringer kann das Holz aufrauen.
  • Die Fläche muss trocken, gründlich gereinigt und frei von Öl, Wachs, Fett, Silikon und Schleifstaub sein.
  • Harzreiche und inhaltsstoffreiche Hölzer wie z.B. Kiefer, Tropenhölzer (Limba, Teak, Wengé) sollten vor der Beschichtung mit einem 2K-Lack (z.B. OLI-AQUA MODU M) abisoliert werden. Dies gilt auch für MDF Kanten und Profile, um die Quellungsfähigkeit bei hohen Luftfeuchtigkeitsbedingungen zu minimieren.

 

            

Aufbauempfehlung: 

  • Material mit ca. 100-120 g/m² grundieren
  • Nach 2 Stunden Trocknung folgt Zwischenschliff mit Korn 240.
  • Endlackierung mit ca. 100-120 g/m²

Sprechen Sie mit uns:

*Pflichtfelder

Ihr gespeicherter Händler

Sie haben noch keinen gespeicherten Händler.

Händler auswählen




Alle News bequem per E-Mail

Datenschutz