Parkett einfach gemacht.

OLI-AQUA DOMO

OLI-AQUA DOMO 15.40 | 1K-Parkettsiegel

Wasserbasierter 1K-Parkettsiegel für normal beanspruchte Böden und Treppen aus Holz, Kork und OSB.

  • Wasserbasierter 1K-Parkettsiegel für normal beanspruchte Böden und Treppen aus Holz, Kork und OSB.
  • Gebrauchsfertig - leicht zu verarbeiten: rollen, streichen, spachteln
  • 3 Rollaufträge mit je100-120 g/m² pro Auftrag (8-10 m²/l)
  • Ultraschneller Spachtelaufbau möglich 
  • Optimale Antrocknungsphase, ansatzfreier Verlauf 
  • Hoch transparent, schöne Holzanfeuerung  
  • Überdurchschnittliche chemische und mechanische Beständigkeit in der Kategorie „Home-Lack“   
  • Emissionsgeprüftes Bauprodukt nach DIBt-Grundsätzen, W3+
OLI-AQUA DOMO 15.40 | 1K-Parkettsiegel

Das Produkt

Der Unkomplizierte: OLI-AQUA DOMO 15.40 I 1K Parkettsiegel ist der ideale 1 K-Wassersiegel für normal bis stark beanspruchte Parkett- und Holzfußböden im Wohnbereich und das zu einem überzeugenden Preis-/Leistungsverhältnis. Die einfache, ansatzfreie Verarbeitung bei hervorragendem Verlauf garantiert optisch ein perfektes Ergebnis. Selbst ungeübten Verarbeitern bietet der »OLI-AQUA DOMO« einen gefahrlosen Einstieg in die Welt der Parkettversiegelung. Der Versiegelungsfilm ist nicht nur besonders unempfindlich, sondern auch extrem klar. In Verbindung mit der guten Anfeuerung ist er nicht nur für die Versieglung gängiger Holzarten wie Eiche und Buche geeignet, sondern auch für dunklere Hölzer. 

Tipp: Auch für die Renovierung von Wohntreppen ideal geeignet. 

Das Produkt kann auch ohne vorherigen Grundlack eingesetzt werden, was sich als wesentlicher Verarbeitungsvorteil erweist. Lediglich bei kritischen Hölzern oder bei Parkett auf Fußbodenheizung wird ein Grundlack empfohlen, um die Gefahr von Abrissfugen zu minimieren. Der OLI-AQUA DOMO lässt sich gleichmäßig und ohne Druck in drei Rollaufträgen mit 100-120 g/m² pro Schicht aufbringen. Um ein perfektes Oberflächenergebnis zu erzielen, sollte vor der letzten Versiegelungsschicht ein Zwischenschliff erfolgen.


Farben:DOMO Farblos

DOMO Farblos
OLI-AQUA DOMO 15.40 | 1K-Parkettsiegel

Sicherheit

Für eine saubere Zukunft liegt uns die Entwicklung von umweltverträglichen Oberflächenschutzprodukten zur Behandlung von Holz besonders am Herzen. Deshalb sind die wasserbasierten Parkettsiegel besonders umweltfreundlich und vom Deutschen Institut für Bautechnik zertifiziert. Sie entsprechen dem aktuellsten Stand der Beschichtungstechnik und Umweltgesetzgebung, erfüllen die DIN EN 71-3 (Sicherheit von Spielzeug) und sind speichel- und schweißecht (DIN 53160).

  • Bestellhinweise
  • Prüfnormen
  • Anwendungsbeschreibung
Glanzgrade:

Matt (A00729), Halbmatt (A00728)

Gebindegrößen:

1, 5 Liter

Verbrauch:

3 Rollaufträge I 100-120 g/m² pro Auftrag (8-10 m²/l)

Tools:

Micromeister Wasserlackrolle, Edelstahlspachtel

  • Giscode W3+
  • EU-Decopaintkonform
  • Z-157.10-15 (emissionsgeprüftes Bauprodukt nach DIBt-Grundsätzen)
  • DIN 71-3 (Sicherheit von Kinderspielzeug)
  • DIN 53160 (speichel- und schweißecht)
  • DIN 68861 T1 B, C (chem. Beständigkeit)
  • DIN 68861 T4 (Kratzfestigkeit) 
  • frei von NMP und NEP

Verarbeitungshinweise: Optimale Verarbeitungsbedingungen bei +20°C und 50% relative Luftfeuchte.Nicht unter +15°C Bodentemperatur versiegeln. Material bei Raumtemperatur verarbeiten und vor Gebrauch gut schütteln! Material nicht auf den Boden schütten, sondern aus dem Eimer verarbeiten. Für die Anwendung auf Exotenhölzer ist grundsätzlich Rücksprache mit der Anwendungstechnik zu nehmen. Ein Zwischenschliff ist unbedingt erforderlich, wenn eine Zwischentrocknung von 12 Stunden überschritten wird. Problemhölzer wie Buche, Ahorn, oder Esche nicht spachteln, sondern rollen! Aufgrund der starken Anfeuerung Spachteleinsatz nur mit DOMO als Decklackierung. Nach Zwischenschliff noch am gleichen Tag überlackieren

 

Oberflächenvorbereitung: Abgestufter Holzschliff mit Körnung 80/100/120. Je feiner der Schliff, desto geringer kann das Holz aufrauen. Die Fläche muss trocken, gründlich gereinigt und frei von Öl, Wachs, Fett, Silikon und Schleifstaub sein. Zur Minimierung der Kantenverleimung, vorgrundieren mit OLI-AQUA PRIME 15.81. Bei der Renovierung von Altparkett und auf kritischen Böden empfehlen wir zur Isolierung und Haftvermittlung einen zusätzlichen Rollauftrag mit OLI-Universalgrund 1.50.

 

Aufbauempfehlung / Rollappliaktion:

  • Material abschnittsweise 100 g/m² gleichmäßig dünn rollen. 
  • Nach 2-3 Std. Trocknung 2. Rollauftrag mit 120 g/m². 
  • Nach Trocknung über Nacht Lackzwischenschliff mit Korn 120-150. Saugen und 3. Rollauftrag mit 120 g/m². 
  • Vorsichtig begehbar nach 5-6 Std. Voll belastbar nach 8-10 Tagen.

 

 

Pflege & Reinigung

Auch ein Boden braucht Liebe: Damit Ihr Parkett lange schön bleibt und über viele Jahre Freude bereitet, muss er regelmäßig und vor allem richtig gepflegt und gereinigt werden. Die abgestimmte Parkett-Pflegeserie (OLI-AQUA CARE und OLI-AQUA POLISH) gewährleistet eine lange Lebensdauer und Nachhaltigkeit der Oberfläche. Bitte beherzigen Sie unsere Pflegeanweisung. Den Flyer finden Sie in Folge als PDF-Download. Ihr Holz- und Parkettboden wird es Ihnen danken! 

 

 

OLI-AQUA DOMO 15.40 | 1K-Parkettsiegel

Sprechen Sie mit uns:

*Pflichtfelder

Ihr gespeicherter Händler

Sie haben noch keinen gespeicherten Händler.

Händler auswählen

Dazu passt...

OLI-AQUA CARE 15.94 I Parkettwischpflege

Laufende Wischpflege für wasserfest versiegelte Parkettfußböden, Treppenstufen und Möbeloberflächen aus Holz und Kork.

OLI-AQUA POLISH 15.95 I Parkettgrundpflege

Erstpflege und Auffrischung für wasserfest versiegelte Holz- und Parkettböden sowie Treppenstufen.





Alle News bequem per E-Mail

Datenschutz