Ihr SPEZIALIST FÜR TÜRENLACKIERUNG

Ihr SPEZIALIST FÜR TÜRENLACKIERUNG

Systeme für die industrielle Türenlackierung

12.12.2016

Bei Oli Lacke hat sich die industrielle Türenlackierung zu einem wesentlichen Geschäftsfeld entwickelt. »Besonders Beschichtungsaufbauten für weißlackierte Innentüren sind unsere Spezialität«, so Geschäftsführer Götz Schubert. Das spricht sich herum, und so vertrauen inzwischen viele namhafte Türenhersteller der Marke Oli. Von lösemittelfreien UV-Walzlacken über UV-vernetzbare Wasser-Spritzlacke bis zu physikalisch trocknenden Komplettaufbauten auf wässriger Basis: Das Lacksortiment für die industrielle Türenbeschichtung ist umfangreich. Dabei sind hohe Prozesssicherheit, kurze Durchlaufzeiten und die Fähigkeit, maßgeschneidert auf die Anlagenspezifik einzugehen, Versprechen, an denen wir uns gerne messen lassen.

SERIELL UND EFFIZIENT

In Sachen Effizienz sind wässrige UV-härtende Spritzlacke kaum zu schlagen und für die serielle Lackierung profilierter Türen sogar fast alternativlos. Kurze Abdunst-Zeiten nach der Applikation im Spritzautomaten und ultraschnelle Reaktionszeiten im UV-Kanal vervollständigen das Eigenschaftsprofil. Zu den geringen Prozesszeiten kommt als weiterer Pluspunkt der niedrige Energieaufwand. Zudem kann der während der Spritzapplikation auftretende Overspray bis zu 80 % dem Lackierprozess wieder zugeführt werden. Neben dem reinen Umweltaspekt erwächst hieraus ein messbarer ökonomischer Nutzen. Beschichtungen folierter Teile sind dabei ebenso möglich wie die Lackierung direkt auf rohem Holz oder MDF.

INDIVIDUELL UND EXKLUSIV

Für semiindustrielle Anwender, bei denen häufige Modellwechsel und eine objektbezogene Auftragsfertigung an der Tagesordnung sind, greifen wir auf unser Portfolio physikalisch trocknender »AQUA«-Spritzlacke zurück. Herzstück gerade für komplizierte Geometrien und Lackierungen direkt auf Roh-MDF ist dabei unser »OLI-AQUA 15.88 I 1K-Isolierfüller«. Dieser wasserbasierte Pigmentfüller wird direkt auf das massive Material MDF gespritzt und sorgt dank seines besonders diffusionsbeständigen und elastischen Bindemittels für die Formstabilität von MDF deutlich besser als herkömmliche Hydro-Isolierfüller. Ein perfektes Finish garantieren emissionsarme und umweltverträgliche wässrige 1K- und 2K-Decklacke.

Pressekontakt OLI Lacke:

Sylke Schubert-Temmen

Geschäftsleitung / Marketing

+49(0)37208 84 246 geschaeftsleitung@oli-lacke.de VCF-Datei herunterladen

OLI-Newsletter

Alle News bequem per Mail erhalten.
Sie erhalten einmal im Monat Informationen über unsere Produktneuheiten, relevante Verarbeitungshinweise und Objektberichte.

Jetzt anmelden
Alle News bequem per E-Mail

Datenschutz