OLI-KH 1K Lackfarbe 13138

Lackfarbe auf Alkydharzbasis für normal bis stark beanspruchte Industrielackierungen im Maschinen- und Anlagenbau.

  • Schnelle Trocknung
  • Gute Farbton- und Glanzhaltung
  • Gute mechanische Beständigkeit
  • Einfache Verarbeitung
OLI-KH 1K Lackfarbe 13138

Das Produkt

Füllkräftige Alkyd-Lackfarbe für normal beanspruchte Industrielackierungen für ein- und mehrschichtige Lackierungen im Innen- und Außenbereich, die kaum oder nur temporär feucht werden.

  • Bestellhinweise
  • Prüfnormen
  • Anwendungsbeschreibung
Glanzgrade:

glänzend, seidenglänzend, seidenmatt

Gebindegrößen:

10 / 25 kg

Farben:

nach RAL, NCS

  • blei- und chromatfrei

Untergrundvorbereitung:

Die zu lackierenden Oberflächen müssen trocken, sauber, rost- fett- und trennmittelfrei sein. Vorhandene Beschichtungen auf Eignung, Trag- und Haftfähigkeit prüfen. Nicht intakte und ungeeignete Beschichtungen gründlich entfernen und nach Vorschrift entsorgen.

 

Stahl/ Edelstahl

Entfetten mit OLI-Universalreiniger 9002; Rost und Walzhaut abstrahlen. Bei Strahlentrostung ist nach DIN EN ISO 12944-4 zu verfahren, d.h. Normreinheitsgrad SA 2 ½. Bei chemischer Vorbehandlung Arbeitsvorschriften des Herstellers beachten.

Aluminium

-

 

Zink

-

 

Kunststoff/ GfK

-

 

Altlackierungen

Alte, gesunde, nicht blutende und nicht thermoplastische Lackierungen sind anzuschleifen. Lackierungen  auf Alkydharzbasis müssen ausgehärtet sein.

 

 

Grundierung

OLI-KH Zinkphosphatgrund   2102

Haftung auf

Stahl/ Altlackierung

VOC

440 g/l

MV (Gew.-Anteile)

-

Spritzgänge

1 Kreuzgang

Schichtdicke

40 - 60 µm

Trocknung   23 °C

60 °C

Grifffest: 45 Min.

Montagefest: 1 Std.

 

Decklackierung OLI-KH Lackfarbe 13138

 

Auftragsarten

Becherpistole

Airless

Spritzdruck

2,5 - 5,0 bar

80 - 120 bar

Düsengröße

1,2 - 1,8 mm

0,28 - 0,33 mm

Härter (MV Gew.-Anteile)

-

-

Verdünner (Zugabe in %)

OLI-KS Verdünner V110, 10 - 15 %

OLI-KS Verdünner V 110, 5-10 %

Spritzviskosität

20 - 25 Sek. / DIN 4 mm

35 - 45 Sek. / DIN 4 mm

Spritzgänge

½ Kreuzgang vorlegen, 15 Min. Abluftzeit,  

1 Kreuzgang fertig spritzen

½ Kreuzgang vorlegen, 15 Min. Abluftzeit,  

1 Kreuzgang fertig spritzen

Schichtdicke

40 - 50 µm

40 - 50 µm

 

 

Sprechen Sie mit uns:

*Pflichtfelder

Ihr gespeicherter Händler

Sie haben noch keinen gespeicherten Händler.

Händler auswählen

Dazu passt...

OLI-KH 1K Zinkphosphatgrund 2102

Klassischer 1K Korrosionsschutzgrund auf Alkydharzbasis mit sehr guten allgemeinen Eigenschaften und breitem Verarbeitungsspektrum.





Alle News bequem per E-Mail

Datenschutz