OLI-AQUA MODU M 18.30 | 1K/2K-Mehrschichtlack

Wasserbasierter 1K/2K PUR-Acrylatlack für anspruchsvolle Möbeloberflächen.

  • 1K/2K-Wasserlack für die Spritzlackierung von Holz- und Möbeloberflächen
  • Schöne Holzanfeuerung, elegante Porenzeichnung, lichtecht
  • Als 1K-Lack für normale Beanspruchung
  • Als  2K-Lack für sehr hohe Beanspruchung, beständig gegen viele Handcremes
  • Für gebleichte Hölzer einsetzbar (peroxidbeständig)
  • Schwer entflammbar nach DIN EN 13501-1
  • EU-Dekopaintkonform
OLI-AQUA MODU M 18.30 | 1K/2K-Mehrschichtlack

Das Produkt

OLI-AQUA MODU M 18.30 | 1K/2K Mehrschichtlack ist ein modernes und schnell trocknendes Wasserlacksystem für die Beschichtung von anspruchsvollen Möbeloberflächen. Er zeichnet sich durch seine sehr gute Holzanfeuerung, elegante Porenzeichnung und Lichtechtheit aus. Der MODU M ist für die Überlackierung der MODU B-Farbton/Buntlackserie bestens geeignet. Optional kann der MODU M mit Härter 13.5 (im Verhältnis 10:1) verarbeitet werden. Durch die Härterzugabe werden die chemischen Beständigkeiten wie Creme- und Fettbeständigkeit, sowie die PVC, Abrieb- und Kratzfestigkeit weiter gesteigert.

  • Bestellhinweise
  • Prüfnormen
  • Anwendungsbeschreibung
Glanzgrade:

Matt (A00691), Seidenmatt (A00692)

Gebindegrößen:

30, 10, 2.5 Liter

Härter:

Optional Härter 13.5 (MV 10:1) (A00731)

  • EU - Decopaintkonform
  • DIN 71-3 (Sicherheit von Kinderspielzeug)
  • DIN 53160 (speichel- und schweißecht)
  • DIN 68861 T1,T4, B, C (chem. Beständigkeit)
  • DIN 4102/B1 (schwer entflammbar)
  • Frei von Formaldehyd und Aromaten
  • Frei von NMP, NEP und APEO

Oberflächenvorbereitung: 

 

  • Abgestufter Holzschliff mit Körnung 150/ 180. Je feiner der Schliff, desto geringer kann das Holz aufrauen.
  • Die Fläche muss trocken, gründlich gereinigt und frei von Öl, Wachs, Fett, Silikon und Schleifstaub sein.
  • Harzreiche und inhaltsstoffreiche Hölzer wie z.B. Kiefer, Tropenhölzer (Limba, Teak, Wengé) sollten vor der Beschichtung mit einem 2K-Lack (z.B. OLI-AQUA MODU M) abisoliert werden. Dies gilt auch für MDF Kanten und Profile, um die Quellungsfähigkeit bei hohen Luftfeuchtigkeitsbedingungen zu minimieren.

 

 

Aufbauempfehlung: 

 

  • Material mit ca. 80-120 g/m² grundieren
  • Nach 2 Stunden Trocknung folgt Zwischenschliff mit Korn 280/320.
  • Endlackierung mit ca. 80-140g/m²

 

 

 

Sprechen Sie mit uns:

*Pflichtfelder

Ihr gespeicherter Händler

Sie haben noch keinen gespeicherten Händler.

Händler auswählen

Online bestellen

sofort verfügbar in folgenden Shops:

www.fries24.de

www.schreinerlack.de





Alle News bequem per E-Mail

Datenschutz